ACHTUNG! Neue Verhaltensregeln für Tumpen!!!!

tumpen_sektor_dIn Tumpen kommt es wieder vermehrt zu Problemen. Anscheinend halten sich trotz des Verbotes auch weiterhin Bouldererer bei Dämmerung im Wald auf und verscheuchen somit das Wild. Die Jäger sind deshalb sehr verärgert und überlegen sogar eine Sperrung des Gebietes...
 
Geschürt wird die Problematik weiters noch durch eine Baustelle am Zufahrtsweg. Da letztes Jahr eine große Mure den Parkplatz verschüttet hat und dieser bis jetzt noch nicht wieder freigelegt wurde, sind nur mehr wenige Parkmöglichkeiten vorhanden. Die Boulderer parken deshalb jetzt entlang des Weges und versperren somit teilweise den LKWs die Zufahrt.
 

Deshalb nochmal ein großer Aufruf an alle:

  • Bitte verlasst unbedingt bei Einsetzen der Dämmerung den Boulderspot und parkt eure Autos so, dass die LKWs passieren können! Alternativ kann das Auto (bis auf Widerruf) auch im Dorf am Parkplatz vor der Volksschule abgestellt werden. (ca. 500m bis zur Brücke - also Matten und Freunde an der Brücke absetzten und dann bei der Volksschule parken)
  • Nach dem Ende der laufenden Bauarbeiten werden die Wiesen neue eingesät - danach wird der Zugang über die Wiesen über einen gewissen Zeitraum wohl nicht gestattet sein - bitte haltet euch auch daran.
  • Mit dem Bau des geplanten Kraftwerkes Tumpen-Habichen (Baubeginn frühestens 2014) wird es möglicherweise zu weiteren Zugangsbeschränkungen kommen. Näheres dazu, wenn es soweit ist.

 

Und hier nochmals zur Erinnerung alle Regeln für Tumpen Bloc:

- kein Feuer im Bouldergebiet!

- keinen Müll hinterlassen!

- unbedingt bei Dämmerung das Gebiet verlassen!

- platzsparend parken und Ein/Ausfahrten nicht verparken!

- nicht kreuz und quer über die Wiese laufen!

- Kein Camping am Parkplatz!

- Gatter und Zaun immer schließen!

Joomla templates by a4joomla