ACHTUNG! Nachtbouldern in Tumpen verboten!!!

tiro_tumpenDer Tourismusverein Ötztal hat sich an uns gewandt, da Beschwerden über Boulderer in Tumpen eingelangt sind. In erster Linie stellt das Bouldern in den Abendstunden ein Problem dar. Um Konflikte zu vermeiden und aus Rücksicht auf Wild und Jäger solltet ihr deshalb noch vor Einbruch der Dämmerung den Rückweg zum Auto antreten - nachts bouldern ist absolut untersagt. Außerdem möchten wir euch nochmal nachdrücklich bitten, unbedingt folgende Regeln einzuhalten, damit uns Tumpen noch länger erhalten bleibt und es nicht das selbe Schicksal ereilt wie den  Schanzener Wald ...

 

 

-Wild Campen ist in Tumpen absolut verboten!!!

-Kein Bouldern mehr nach Sonnenuntergang und schon gar nicht nachts, da sonst das Wild gestört wird.

-Blöcke bitte schonend putzen und nicht gleich meterweise den Bewuchs vom Block rollen!

-Gatter und Zaun bitte immer schließen

-kleinen Weg nahe dem Bach benutzen und nicht wild durch die Wiese trampeln

-bitte parkt immer vor der kleinen Brücke! Parken ist auch im großen Areal vor dem Backofen (Kapelle) erlaubt (s. unten).

 tumpen_parkplatz_komp

Joomla templates by a4joomla