Pontives - Neuer Spot im Grödnertal

ponives_spot1Die Steinerne Stadt oberhalb des Grödnertales, der Sommerboulderspot im Herzen der Dolomiten, bekommt Gesellschaft. Im Frühling 2010 entdeckten Rudi Moroder und Freunde in einem Waldstück am Eingang des Grödnertales zahlreiche Porphyrblöcke mit reichlich Boulderpotential. Nachdem man sich mühsam durch dichte Moosbewachsung geputzt hatte, sind inzwischen rund 30 Linien befreit, beschriftet und zum Bouldern bereit und es ist noch lange kein Ende in Sicht. Im Winter 2010 wurden nämlich zwei weitere Sektoren mit reichlich Erschließungspotential gefunden. Der Porphyr ist durchwegs kompakt, das Absprunggelände meistens gut und die Blöcke bis zu 6 m hoch.

Rudi Moroder hat schon mal ein kleines feines Topo mit den bis jetzt geputzten Blöcken des ersten Sektors zum freien Download auf seine Homepage gestellt. Wie's ausschaut dürfen wir uns auf einen tollen neuen Sommerboulderspot im Grödnertal freuen. 
Hier gehts zum Topo-Download und hier gibts die Bilder dazu
Joomla templates by a4joomla