I - Val Daone

daone_florianIm Dörfchen Pracul im Val Daone geht es ruhig zu. Nur im August, wenn sich die Sommerfrischler aus den oberitalienischen Städten hierher verirren, und im Winter, wenn der Eiskletterweltcup Station macht, ist hier mehr los. Ansonsten ist das Val Daone ein Ort der Abgeschiedenheit, wo man noch Ruhe, gutes Essen und dazu Spitzen-Boulder genießen kann. Gebouldert wird auf feinkörnigen Granitblöcken bester Qualitätmit vielen schönen Linien - gerade auch in den unteren Schwierigkeitsgraden.

Im Winter ist die Straße ab dem Staudamm wegen Lawinengefahr gesperrt, somit sind die oberen Sektoren nicht mehr erreichbar.

Read more

   
Guidbook Alpen en bloc 1
Webcam in the region
Updates
 
Boulders LaughingLaughingLaughingLaughing
Setting and view LaughingLaughingLaughingLaughing
Rock perfect granite
Jump-down area LaughingLaughingUndecidedUndecided - LaughingLaughingLaughingLaughing
Best months jan febmar apr may jun jul aug sep oct nov dec
Wait after rainfall 1 day
Children LaughingLaughingLaughingUndecided
Mainly opened by Roberto Moreschi and friends Alessandro Gandolfo, Massimo Faletti, Andrea Tomasi, Marco Savio, Giovanni Cozzio u.Freunde, Stefano Montanari, “Banda del Panello”,...
Additional Infos

All sectors are described in the guidebook "Daone Prog" by Stefano Montanari (Versante Sud).

www.daoneclimbing.webnode.com

Pics in our Gallery
Videos in our Bouldertube
Tourist info www.visitchiese.it, Albergo alla Paia
   

 

Joomla templates by a4joomla