Bouldern in Utah und Nevada: Joe's Valley - Moe's Valley - Big Bend - Red Rock Canyon

moab_circus_trickBouldern auf Utahs Sandstein ist ein Erlebnis der ganz besonderen Art. Hohe Blöcke, überwiegend schöne lange Linien (auch in den unteren Graden), egal wo man hinpatscht oder tritt, es hält, und, man hat auch nach zwei Tagen noch Haut auf den Fingern. Dazu kommt die geradezu unglaubliche Landschaft. Ein reiner Boulderurlaub ohne Abstecher zu den diversen Nationalparks ist hier wirklich eine Sünde. Eins steht jedenfalls fest: Utah rockt! [...]

Weiterlesen: Bouldern in Utah und Nevada: Joe's Valley - Moe's Valley - Big Bend - Red Rock Canyon

Bouldern in Korsika

calvi_zitadelleDiesen September ging die Reise nach Korsika, der Insel der hohen Berge und der wunderschönen Meeresbuchten. Eigentlich wollten wir einfach nur entspannen und faul rumliegen, haben wir aber dann doch nicht geschafft, schon gar nicht, weil der Boulderführer „Corsica bloc“ und ein neues Crashpad der Bergfreunde zum Testen mit im Gepäck waren. Also haben wir uns aufgemacht und zwischen Sonnen und Schnorcheln ein paar Bouderspots angetestet. Für alle Interessierten gibt’s nun hier einige Infos zum Bouldern auf Korsika...

Weiterlesen: Bouldern in Korsika

Bouldern am Blaueisgletscher

blaueis_beafheadBlaueis - ein Mythos der ganz besonderen Art. Klem Loskot war Ende der 90er mit ein paar Leuten dort, schuf Boulder mit vielsagenden Namen wie „Onanator“, „Leticia die Rosettenkönigin“ und „Der Besorger“ und veröffentlichte ein Topo sowie einige Actionbilder. Seither ist das Bouldergebiet unter dem Blaueisgletscher in aller Boulderermunde. Im Juli 2010 waren wir im Zuge der Recherchen zu Alpen en bloc 2 mit Florian und Fotograf Frank Kretschmann zu einem ersten Kennenlernen des Gebietes vor Ort. Hier nun ein kleiner Vorgeschmack. Ein Topo mit Infosfindet ihr im Boulderführer Alpen en bloc 2. Die gesamte Fotoserie von Frank gibts in unserer Gallery.

Weiterlesen: Bouldern am Blaueisgletscher

Bouldern auf Sardinien

k1024_35Sardinien ist ein Paradies für Sportkletterer – aber auch für Boulderer?

Eine endgültige Antwort darauf bleiben wir euch leider schuldig, dafür war unser einwöchiger Trip Anfang Februar einfach zu kurz. Für ein erstes Kennenlernen hat es aber gereicht, und ja, wir kommen wieder!

Nachstehend nun unser Bericht, und die Pics dazu gibt’s wie immer in unserer Gallery

Weiterlesen: Bouldern auf Sardinien

Bouldern auf Teneriffa

k640_img_6685Als uns letzten Dezember wieder mal die Finger an den Blöcken festfroren, beschlossen wir spontan, in wärmere Gefilde zu reisen. Kurz das Internet nach Last-Minute-Angeboten durchforstet und voilá, da war‘s auch schon, ein supergünstiges Angebot für eine Woche Teneriffa. Und, es hat sich gelohnt.

Hier unser Bericht und hier gehts zu den Fotos!

Weiterlesen: Bouldern auf Teneriffa

Joshua Tree - Bishop - USA, Kalifornien

biironmanUSA - Land der unbegrenzten (Boulder)Möglichkeiten! Und Kalifornien macht da keine Ausnahme! Wir haben uns im März Bishop und Joshua Tree angesehn, waren fasziniert von den weiten, bizarren Landschaften und den hohen Blöcken und haben hier einen kleinen Reisebericht mit den wichtigsten Infos zum Thema Bouldern in Bishop & Joshua Tree zusammengestellt...

Fotos gibts in der Gallery

Weiterlesen: Joshua Tree - Bishop - USA, Kalifornien

Cimaganda

cimaganda lolloDen schaurigen Wetterprognosen zum Trotz fuhren wir am Pfingstwochenende Richtung Comer See, genauer gesagt in einen kleinen Bergweiler mit Namen Cimaganda unterhalb des Splügenpasses. Und siehe da, der Wettergott war uns gnädig und bescherte uns drei wunderschöne Bouldertage.

Weiterlesen: Cimaganda

Rocklands - Südafrika

rocklands_rokblog Zusammen mit den Jungs des Felskaders Baden-Württemberg hat RokBlog.de die wichtigsten Infos für die Reise in dieses Wonderland of Rocks für euch zusammengetragen. Ein wirklich informativer Bericht, der die Planungs- und Reisevorbereitungen um einiges erleichtern wird.

Hier gehts zum Bericht: RokBlog.de

Hier gehts zum Boulderführer - The Rocklands Bouldering Guide


Bouldern in Neuseeland - Castle Hill und mehr

new zealandIm Jänner 2009 wars endlich soweit, 6 Wochen Neuseeland standen auf dem Programm. Der Plan war, kreuz und quer durchs Land zu reisen, und natürlich wollten wir unbedingt für ein paar Tage nach Castle Hill, ins angeblich beste Bouldergebiet der Welt. Bebouldert haben wir schlussendlich dann auch noch die Elephant Rocks und die Höhlen am Long Beach in Dunedin. Hier einige Infos zum Bouldern im Kiwi Land.

English

 

Weiterlesen: Bouldern in Neuseeland - Castle Hill und mehr

Tinos travel log

Tinosnov/dez 08 flor wenter - stefan steger - moritz tirler - rudi stoffner juli 2008. wiedermal ein verregneter samstagmorgen. verdammt. wieder nichts mit bouldern. man sollte wieder mal die sachen packen und in boulderurlaub fahren. flor schreibt an eine reihe von kandidaten die sms „tinos (griechenland),28. november bis 8. dezember, wenn heute gebucht wird, kostet der flug unter 100 euro, bisch dabei?“. das ergebnis: 3 stunden später hatten 5 leute gebucht. so einfach geht das manchmal.

Weiterlesen: Tinos travel log

Joomla templates by a4joomla