A - Felbertauern

topo_felbertauernInmitten der Hohen Tauern befindet sich das Bouldergebiet Felbertauern. Direkt beim Nordportal des Felbertauerntunnels ist der Ausgangspunkt zum Teilgebiet „Tal des Wassers". Die Blöcke stehen frei auf einem Wiesenboden, eingebettet in eine wunderschöne Bergkulisse. Neben der herrlichen Lage bietet das Gebiet technisch anspruchsvolle Probleme an super Fels. Nach schneereichen Wintern macht das Tal des Wassers seinem Namen alle Ehre, sodass das Absprungelände der meisten Boulder bis zum Frühsommer einige Zentimeter unter Wasser stehen kann. Nur einige Kilometer unterhalb des „Tal des Wassers" befindet sich der Elisabethensee mit dem gleichnamigen Sektor. Im Sommer trifft man hier vor allem Angler und Durchreisende, die an diesem hübschen „Platzl" einen Picknick-Stop einlegen. Einzig der Lärm der nahen, viel befahrenen Straße kann etwas stören. Der Sektor „Wald" ist bisher kaum bekannt, bietet jedoch eine Reihe an sehr schönen Linien in allen Schwierigkeitsgraden.

   
Guidebook Alpen en bloc 2
Webcam in the region
Updates
 
Boulders LaughingLaughingLaughingLaughing
Setting and view LaughingLaughingLaughingLaughing
Rock gneiss (granite) - ridges - slopers
Jump-down area LaughingLaughingLaughingLaughing
Best months jan feb mar apr may jun jul aug sep oct nov dec
Wait after rainfall 1 day
Children LaughingLaughingLaughingUndecided
Mainly opened by Markus und Gebhard Bendler, Harald Zloebl, Gerhard Forcher, Mathias Schiestl, Alexander Meikl, Mario Waldner.
Additional Infos  
Pics in our Gallery
Videos

http://www.berndlinke.at/Videos53.html

Tourist info

www.mittersill-tourismus.at

www.matreiosttirol.at

Joomla templates by a4joomla